Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Für den Glasfaserausbau und Vertragsabschluss!

SPD wirbt für Glasfaserausbau und Vertragsabschluss!
Der Glasfaserausbau war eines der großen Wahlkampfthemen der SPD Ascheberg im letzten Jahr. Nun bietet sich rund 12 Monate nach der Wahl die große Chance zur Umsetzung, wenn genügend Bürger aus Davensberg, Herbern und Ascheberg mitmachen. Das Projekt hat nur eine Chance, wenn es auch von den Menschen in der Gemeinde gewollt wird, sich alle genau informieren und dann einen Vertrag bis zum 31. Juli abschließen, so Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann.
Dabei ist der Glasfaserausbau eine riesige Chance für alle drei Ortsteile und wertet sowohl jede einzelne Immobilie als auch die gesamte Gemeinde auf. Viele Unternehmen sind dringend auf hohe Bandbreiten angewiesen und haben nur mit einer Anbindung an das Glasfasernetz eine Zukunft in Ascheberg.
Jeder Bürger sollte sich zumindest informieren, um dann zu einer begründeten Entscheidung zu gelangen, wirbt Waldmann. Die SPD wird am 24. Juli im Rahmen der traditionellen Sommertour nochmal das direkte Gespräch mit Vertretern der BBV und HeLiNet suchen, um auf die einmaligen Chancen für alle Ortsteile aufmerksam zu machen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Arbeitsplätze und Wirtschaft stärken

Die Ausbreitung des Coronavirus ist deutlich reduziert. Mit Hilfe des Konjunkturpaketes kommt nun ein kräftiger Schub für die Wirtschaft, damit Arbeitsplätze erhalten

Das Auskommen in der Krise sichern

In wenigen Tagen ist der Internationale Tag der Arbeit. Die Corona Krise zwingt den Deutschen Gewerkschaftsbund zur Absage aller Kundgebungen. Dies darf

Scroll to Top