Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Sanierung von Straßen und Wegen!

Die SPD Fraktion hat eine Reihe von Sanierungsmaßnahmen für den Haushalt 2019 im Bauausschuss erfolgreich beantragt:
Der Melkpatt ist teilweise für Rollatoren oder Kinderwagen kaum mehr passierbar, da Baumwurzeln den Belag hochgedrückt haben. Hier wird der Belag nun erneuert.
In der Eschenbachstraße gilt gleiches für den Gehweg auf der Seite zum Friedhof hin. Auch hier wird der Gehweg erneuert.
Im Breil wird der Gehweg von der Raiffaisenstraße bis zum Bahnhof vervollständigt.
In der Straße Dieningrohr zwischen den Sportplätzen fehlt eine Straßenbeleuchtung. Hier wird gerade angesichts der Tatsache, dass hier Kinder den Weg queren, um den Kunstrasenplatz zu erreichen, Abhilfe geschaffen.
„Auf alle Maßnahmen wurden wir im vergangenen Jahr wiederholt von Bürgerinnen und Bürgern angesprochen. Es ist gut, dass nun die Sanierung im Jahr 2019 erfolgen wird“, so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Gesunde Ernährung für Alle stärken

Eine gesunde Ernährung wird vielen Menschen immer wichtiger. Insbesondere Kindern und Jugendlichen muss es leichter gemacht werden, sich gesund zu ernähren, damit so ihre Zukunftschancen verbessert werden.

Impulse für Klima und Umwelt

Das 130 Milliarden Euro schwere Konjunkturpaket von Bund und Ländern setzt einen Schwerpunkt auf die Modernisierung des Landes. Das ist gut, weil

Scroll to Top