Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Anregungen für den Nahverkehrsplan!

Der Nahverkehrsplan für den Kreis Coesfeld wird zum dritten Mal fortgeschrieben und Anregungen können noch gegeben werden!
Im nächsten Jahr soll dann der 3. Nahverkehrsplan für den Kreis Coesfeld verabschiedet werden.
Das formale Beteiligungsverfahren startet noch in diesem Jahr und die kreisangehörigen Städte und Gemeinden sind zu Stellungnahmen aufgefordert.
„Als SPD werden wir auch Anregungen aus der Bürgerschaft in das Verfahren einbringen. Wir wollen die Mobilität im Kreis Coesfeld stärken und dazu denöPNV mit diesem Nahverkehrsplan ausbauen“, erläutert SPD-Kreistagsmitglied Johannes Waldmann.
„Für die Gemeinde Ascheberg ist beispielsweise eine Verbesserung der Fahrtzeiten auf der Linie T54 wichtig“, so Waldmann.
Weitere Informationen zum Nahverkehrsplan finden Sie hier im Bürgerinformationssystem.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Gesunde Ernährung für Alle stärken

Eine gesunde Ernährung wird vielen Menschen immer wichtiger. Insbesondere Kindern und Jugendlichen muss es leichter gemacht werden, sich gesund zu ernähren, damit so ihre Zukunftschancen verbessert werden.

Impulse für Klima und Umwelt

Das 130 Milliarden Euro schwere Konjunkturpaket von Bund und Ländern setzt einen Schwerpunkt auf die Modernisierung des Landes. Das ist gut, weil

Scroll to Top