Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Große Investitionen in unsere Schulen!

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Schule und Kultur wurde das Investitionsprogramm des Landes NRW Gute Schule 2020 für die Gemeinde Ascheberg weiter konkretisiert.
Insgesamt werden der Gemeinde Ascheberg durch das Programm von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft über 610.000 Euro bis 2020 zur Verfügung gestellt.
Als SPD-Fraktion ist es uns wichtig, dass die Investitionen der alltäglichen Arbeit in der Schule dienen und eine Verbesserung für den unterrichtlichen Rahmen bieten. Deshalb setzen wir mit knapp 60.000 Euro einen Schwerpunkt in die digitale Infrastruktur und mit weiteren 60.000 Euro einen Schwerpunkt in die Schaffung von Differenzierungsräumen am Grundschulstandort in Davensberg, erläutert SPD-Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann.
Auf Antrag der SPD-Fraktion werden die Maßnahmen in Davensberg in einem Bauabschnitt durchgeführt, so dass bereits zum neuen Schuljahr alle Klassenräume einen Differenzierungsraum erhalten. Auch werden die alten Toilettenanlagen der Grundschule rückgebaut und zukünftig wird eine Nutzung der modernisierten Toilettenanlagen der Burgschule durch bauliche Veränderungen ermöglicht.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Ein Jahr im Ausland: Erfahrungen aus Sambia

Viele Jugendliche und junge Erwachsene verbringen eine Zeit im Ausland, um neue Erfahrungen zu machen. Ob als SchülerInnen-Austausch, direkt nach dem Abitur, während oder nach der Ausbildung bzw. des Studiums.

Scroll to Top