Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Hauptschullehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für alle Jugendlichen verbessern. Dafür setze ich mich seit vielen Jahren in der Kommunalpolitik ein und deshalb bewerbe ich mich um ein Bundestagsmandat.

Digitale Ausstattung in Schulen nachhaltig verbessern

In dieser Woche beginnt das neue Schuljahr in Nordrhein-Westfalen und die digitale Ausstattung in Schulen braucht nachhaltige Unterstützung des Bundes.

Im Blogartikel beschreibe ich einige Forderungen, die mir besonders wichtig für unsere Schulen sind.

Digitale Endgeräte für alle Schüler und Lehrer

Der Zugang zur digitalen Infrastruktur muss sichergestellt sein, damit Zukunftschancen entstehen. Deshalb setze ich mich für digitale Endgeräte für alle Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer ein. Diese Ausstattung muss so selbstverständlich wie ein Schulbuch sein!

LTE-Verbindung gehört dazu

Gleiches gilt für den Zugang zum mobilen Internet. Für viele Familien ist es eine große Erleichterung, wenn zusammen mit dem digitalen Endgerät auch die mobile Internetverbindung sichergestellt ist. Dadurch erhalten alle Schülerinnen und Schüler den Zugang zu digitalen Lerninhalten und können auch zu Hause die Endgeräte für die Schule benutzen.

IT-Support muss dauerhaft finanziert sein

In der Wirtschaft ist es normal, dass der Support für jeden PC-Arbeitsplatz sichergestellt ist. Darum muss auch in der Schule der IT-Support für die große Anzahl an digitalen Endgeräten gewährleistet sein. Auf den anfallenden Kosten dürfen nicht die Städte und Gemeinden hängen bleiben. Deshalb mache ich mich für eine dauerhafte Unterstützung des Bundes bei dieser Aufgabe stark.

Bundeseinheitliche Standards

Mit bundeseinheitlichen Standards für die Digitalisierung in der Schule schaffen wir gleiche Lernbedingungen und erleichtern Familien mit Schulkindern den Wechsel zwischen einzelnen Bundesländern. Gleichzeitig erhalten wir mit einem bundeseinheitlichen Vorgehen auch eine bessere Verhandlungsposition zu den Herstellern von digitalen Endgeräten und können bessere Verträge erzielen.

Abrufbare Lerninhalte und pädagogische Konzepte

Die Aktualität von Lehr- und Lernmaterialien sind ein ständiges Thema. Mit Hilfe von digitalen Lernplattformen können Materialien gesammelt und geteilt werden. Durch eine bundesweite Open-Source-Plattform entstehen hier viele Chancen.

Fazit

Damit die Digitalisierung in Schulen nachhaltig gelingt, braucht es dauerhafte Unterstützung des Bundes in dieser wichtigen Aufgabe. Besonders wichtig ist mir, dass die digitale Ausstattung allen Schülerinnen und Schülern zur Verfügung steht!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Bleib informiert und unterstütze mich!

Unterstütze mich und trage Dich in meine E-Mail-Liste ein, damit Du immer die aktuellsten Informationen zu meiner politischen Arbeit erhältst!

Scroll to Top