Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Vielen Dank allen Helfern der Flüchtlingshilfe!

Stellvertretend für die vielen ehren- und hauptamtlichen Menschen im Kreis Coesfeld haben gestern Andre Stinka und Johannes Waldmann der Flüchtlingshilfe im Sozialkaufhaus in Herbern ein kleines Weihnachtsgeschenk überbracht.
Wir bedanken uns für die wichtige Arbeit und wünschen frohe Feiertage! Ohne eure Hilfe könnten die vielen Flüchtlinge nicht ordentlich versorgt werden! Danke!
Es können auch weiterhin Sachspende, insbesondere Winterkleidung und Haushaltsgeräte (Wasserkocher, Kaffeemaschinen, etc.), beim Team des Sozialkaufhauses in Herbern abgegeben werden. Die bisherige Spendenbereitschaft hat schon vielen Flüchtlingen in ihrem Alltag geholfen! Danke!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Mahnwache gegen den Krieg und für Frieden!

Bei mildem Wetter und Sonnenschein demonstrierten am Rande des Wochenmarkts am Freitag einige Mitglieder der Friedensfreunde zusammen mit Aktivisten der Bewegung Parents

Scroll to Top