Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Regionales Fortbildungszentrum macht gute Arbeit!

Am vergangenen Mittwoch besuchten Mitglieder der SPD Arbeitsgemeinschaft Bildung das regionale Fortbildungszentrum für Inklusion der Bezirksregierung Münster am Standort Stift Tilbeck. Die Mitglieder erhielten vor Ort aktuelle Informationen und Erfahrungen aus der bisherigen Arbeit.
In den letzten Jahren ist die Anzahl der Veranstaltungen stark gestiegen; im vergangenen Jahr wurde das Fortbildungszentrum von über 6500 Teilnehmern besucht, verdeutlichte Marita Determann-Schacht, abgeordnete Schulleiterin und tätig im Fortbildungszentrum, die hohe Nachfrage.
Wir wissen, dass die Arbeit des Fortbildungszentrums für unsere Schulen besonders wichtig ist und von den Lehrerinnen und Lehrern angenommen wird. Die SPD im Kreis Coesfeld setzt sich für eine erfolgreiche Umsetzung der schulischen Inklusion ein und begleitet diesen Prozess vor Ort, so der stellv. Unterbezirksvorsitzende Johannes Waldmann.
Die Arbeitsgemeinschaft Bildung wird in den kommenden Wochen weitere Informationen zum Umsetzungsprozess der schulischen Inklusion im Kreis Coesfeld sammeln, um diese auf Landesebene vorzutragen und mögliche Schwierigkeiten zu erörtern.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Mahnwache gegen den Krieg und für Frieden!

Bei mildem Wetter und Sonnenschein demonstrierten am Rande des Wochenmarkts am Freitag einige Mitglieder der Friedensfreunde zusammen mit Aktivisten der Bewegung Parents

Scroll to Top