Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Kommt zusammen für ein starkes Europa!

Am Wochenende hat die SPD auf ihrem Parteikonvent die inhaltlichen Ziele für Europa beschlossen und ihrer Spitzenkandidatin Katarina Barley viel Rückenwind für den anstehenden Wahlkampf gegeben.
„Das Programm zeigt eine klar proeuropäische Haltung und zeigt Wege zu einem sozialen Europa auf. Durch mehr Solidarität und soziale Gerechtigkeit werden wir Europa wieder stark machen“, so der stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Johannes Waldmann der am Parteikonvent für die SPD im Kreis Coesfeld teilnahm.

In den Mittelpunkt des Programms wird das Ziel eines sozialen Europas gerückt: Arbeitnehmerrechte zum Beispiel mit mehr Mitbestimmung in den Betrieben, einem Programm gegen Kinderarmut, Jobgarantien für Jugendliche – und dem europäischen Mindestlohn.
Grundsatz ist hierbei, dass niemand mit Vollzeitarbeit unter die Armutsschwelle in seinem eigenen Land kommen darf. Für Deutschland werde der Mindestlohn dann auf 12 Euro steigen
Hier der Link zum Programm.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Mahnwache gegen den Krieg und für Frieden!

Bei mildem Wetter und Sonnenschein demonstrierten am Rande des Wochenmarkts am Freitag einige Mitglieder der Friedensfreunde zusammen mit Aktivisten der Bewegung Parents

Scroll to Top