Johannes Waldmann
Johannes Waldmann
Mein Name ist Johannes Waldmann. Ich komme aus Davensberg im Münsterland und arbeite als Lehrer. Mir ist wichtig, dass wir die Zukunftschancen für Jugendliche verbessern. Dafür setze ich mich seit 2013 im Ascheberger Gemeinderat und seit 2014 im Coesfelder Kreistag ein.

Bundestag: Ehe für Alle ist beschlossen!

Die Ehe steht in Deutschland zukünftig auch homosexuellen Paaren offen. Der Bundestag verabschiedete einen Gesetzentwurf des Bundesrates zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts.
Insgesamt stimmten 393 Abgeordnete für die Gesetzesvorlage, 226 votierten mit Nein und vier enthielten sich der Stimme.
„Das Abstimmungsergebnis macht Mut auf mehr Veränderung in Deutschland. Das die Bundeskanzlerin und auch der Bundestagsabgeordnete Schiewerling gegen die ‚Ehe für alle‘ stimmten zeigt, dass die nächste Regierung von der SPD geführt werden muss, wenn es auch in anderen Bereichen eine fortschrittliche Politik in Deutschland geben soll“, wertet der stellvertretende SPD-Unterbezirksvorsitzende Johannes Waldmann.
„Die Große Koalition muss nach der Wahl Geschichte sein und die SPD muss mit Martin Schulz die Regierung anführen. Für sichere Renten, gerechte Steuern, gebührenfreie Bildung und bezahlbaren Wohnraum“, so Waldmann abschließend.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Mahnwache gegen den Krieg und für Frieden!

Bei mildem Wetter und Sonnenschein demonstrierten am Rande des Wochenmarkts am Freitag einige Mitglieder der Friedensfreunde zusammen mit Aktivisten der Bewegung Parents

Scroll to Top